Süddeutsche Zeitung
Bayerischer Rundfunk
Gründerszene
Haufe
Bild der Frau
Bild am Sonntag

Mieterschutz mit MieterEngel

Wir von MieterEngel haben es uns zur Aufgabe gemacht, Mietern in Düsseldorf und in ganz Deutschland ausgezeichneten Mieterschutz zu bieten.

Mit diesem Ziel entwickelten wir ein stetig wachsendes und bundesweites Netz an erfahrenen Partneranwälten, die seit Jahren im Mietrecht tätig sind und Mitglieder im MieterEngel-Club kompetent und zuverlässig beraten.

Die Beratung erfolgt für Sie komfortabel am Telefon oder via Email. Fahrtwege und Wartezeiten vor Ort gehören bei MieterEngel der Vergangenheit an.

Hätten Sie’s gedacht?

Köln hat die höchsten Mieten in ganz NRW. Im bundesdeutschen Vergleich landet die Metropole am Rhein auf Platz 10.

VOR MIETWUCHER SCHÜTZEN

Mieterschutz in Deutschland: MieterEngel, der Mieterverein Düsseldorf und Co.

Lang ist’s her als es los ging mit Mieterschutz! Schon 1899 gab es Bedarf an Organisationen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Mietern bei Streitigkeiten mit Vermietern zu helfen. In diesem Jahr wurde der Mieterverein Düsseldorf gegründet.

Bis heute entstanden noch eine Reihe weiterer Anbieter wie zum Beispiel der Interessenverband Mieterschutz, der Mieterbund und viele weitere Mietervereine. MieterEngel hat es sich zur Aufgabe gemacht modernen Mieterschutz für das digitale Zeitalter anzubieten.

Kostenlose Hilfe für Ihre Mietprobleme!

Melden Sie sich mit wenigen Klicks in unserem kostenlosen Login-Bereich an und downloaden Sie hilfreiche Musterschreiben und praktische Checklisten zu allen wichtigen Mietrechtstehmen.

GRATIS KONTO ERSTELLEN

Wo kostet’s wieviel in Düsseldorf?


  1. Altstadt (Stadtbezirk 1)
  2. Oberkassel (Stadtbezirk 4)
  3. Niederkassel (Stadtbezirk 1)
  4. Golzheim (Stadtbezirk 1)
  5. Pempelfort (Stadtbezirk 1)
  1. Kaiserswerth (Stadtbezirk 5)
  2. Heerdt (Stadtbezirk 4)
  3. Stockum (Stadtbezirk 5)
  4. Lohausen (Stadtbezirk 5)
  5. Düsseltal (Stadtbezirk 2)
Quelle: https://www.immobilienscout24.de/immobilienbewertung/immobilienpreise.htm



Wohnraum in Düsseldorf ist heißbegehrt. Das spiegelt sich in den unaufhaltsam steigenden Mietpreisen der Landeshauptstadt wider, die weit höher liegen, als im Rest von Nordrheinwestfalen. Im Durchschnitt kostet der Quadratmeter in Düsseldorf 11,33 Euro. Der bundesdeutsche Vergleichswert liegt bei 7,97 Euro. Im Rest von NRW hingegen kostet der Quadratmeter Kaltmiete nur 7,53 Euro.



https://www.immobilienscout24.de/immobilienbewertung/immobilienpreise.htm

Düsseldorf hat ein großes Problem: Wohnungen werden unbezahlbar

Wie in fast jeder großen Stadt in Deutschland hat auch Düsseldorf mit den stetig steigenden Mieten zu kämpfen. Im Jahr 2015 wurde die Mietpreisbremse eingeführt, um dem einen Riegel vorzuschieben.

Die Mietpreisbremse legt fest, dass Wohnungen bei Neuvermietung nicht mehr als 10% über dem geltenden Mietspiegel liegen dürfen. Zuvor waren Vermieter in der Wahl der Miethöhe bei Neuvermietung unbeschränkt.

Leider hat die jetzige Gestaltung der Mietpreisbremse viele Ausnahmen und ist außerdem leicht zu umgehen. Strafen für die Missachtung der Regelung gibt es nicht. Daher steigen auch in Düsseldorf die Mieten unentwegt weiter. Hilfe kann hier nur eine Reform des bestehenden Gesetzes schaffen, damit die Mietpreisbremse in Düsseldorf und ganz Deutschland greifen kann.

JETZT ABSICHERN

Hätten Sie’s gedacht?

Hauptstreitpunkt zwischen Mieter und Vermieter in Düsseldorf ist die jährliche Nebenkostenabrechnung, weiß Hans-Jochem Witzke, Chef vom Mieterverein Düsseldorf.

JETZT SCHÜTZEN

Ihre Vorteile bei MieterEngel im Überblick

1. Hilfe in Rekordzeit

Unsere Partneranwälte beraten Sie in der Regel innerhalb von nur 48 Stunden zu Ihrem Mietproblem. Komfortabel am Telefon oder via Email.

2. Beratung nach Ihrem Zeitplan

Sie haben keine Zeit für lange Wartezeiten? Das macht nichts! Egal ob in der Mittagspause, von unterwegs oder bequem von zu Hause aus – unsere Partneranwälte beraten Sie telefonisch und wann es Ihnen passt.

3. Antworten zu allen Mietfragen

Unser Mieterschutz ist umfassend. Renovierung, Mietvertrag, Kaution oder Mängel. Jedes außergerichtliche Mietproblem wird von unseren Partneranwälten genau unter die Lupe genommen.

4. Kleiner Preis

Beim externen Anwalt kostet eine einzige Beratungsstunde gerne mal über 100,00 €. Kommen dann auch noch Schreiben hinzu, ufern die benötigten Kosten schnell aus. Bei unseren Partneranwälten passiert das nicht! Mitglieder zahlen einen gewählten Jahresbetrag und bekommen Hilfe zu jedem Mietproblem. Garantiert keine überraschenden Extrakosten!

Endlich sorgenfrei wohnen!

ZUM MIETERSCHUTZ